von-Huelzweiler.de.Saarland.dl.png
   
5.png
   
2.png
   
Hlzweiler.GemeindeSchwalbach.dl.png
   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Briefmarkensammlerverein Hülzweiler und Umgebung e.V.

im Netz: bsv-huelzweiler.jimdo.com

Vereinschronik im Netz: bsv-huelzweiler.jimdo.com/chronik/

Kopie der Vereinschronik: 

Chronik Nach der 1. Briefmarkenausstellung am 22. Februar 1948 trafen sich gelegentlich die Verantwortlichen der Ausstellung zum gemeinsamen Austausch von Informationen und Briefmarken. Ab dem Jahre 1956 fanden dann auf Initiative von Klaus Hoffmann mehr oder weniger regelmäßig Treffen von Sammlerfreunden statt, die dann am 07. Dezember 1958 einen Verein gründeten.
Gründungsmitglieder:
Heinz Bernard, Richard Geber, Reinhold Hein, Klaus Hoffmann, Ernst Kraus, Günter Leitner, Gerhard Lessel, Josef Riedel, Josef Schmitt und Helmut Vogt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Klaus Hoffmann gewählt. Die Treffen fanden im Vereinslokal „Gasthaus Zur Post“ statt.
07.12.1958 Vereinsgründung
1962 Es wurde eine Jugendgruppe gegründet. Ihr gehörten 15 Jugendliche an. Leiter der Jugendgruppe war Heinz Bernard.

01.01.1963 Beitritt zum Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes

28. – 29.10.1967 Briefmarkenausstellung im Rang 3 „Tag der Briefmarke“. Die erste große Aufgabe für unseren Verein war die Ausrichtung der Briefmarkenausstellung im Rang 3 zum „Tag der Briefmarke“. Schirmherr war der Minister der Finanzen, Helmut Bulle. Die Ausstellung fand im Saal Strauß, „Sängerheim“ in der Schwarzenholzer Straße – heute Möbel Freitag – statt. Großer Zuspruch fanden die beiden Sonderpostämter der Vereinten Nationen – UNO New York und der Bundespost.

22. – 23.05.1971 Landesbriefmarkenausstellung im Rang 2 Im Gemeindesaalbau in Schwalbach fand die von unserem Verein ausgerichtete Landesbriefmarken-ausstellung im Rang 2 statt. Schirmherr war Alfred Wilhelm, Mitglied des Landtages. An den Tagen der Ausstellung wurde die in der Ausstellung aufgegebene Post mit der „Historischen Postkutsche“ des Postmuseums zur Post nach Hülzweiler gebracht. Die Belege erhielten einen Nebenstempel, der auf die Beförderung mit der „Historischen Postkutsche“ hinwies. Während der Ausstellung wurden mit dem Jurymitglied, Herr Charles Rousseau, Präsident des F.S.P.L., Luxembourg, Gespräche geführt, mit dem Ziel, eine Partnerschaft mit einem luxemburgischen Verein einzugehen.

06.11.1971 Gründung der Partnerschaft zwischen den Vereinen „Cercle Philatélique de Bettembourg“ und dem Briefmarkensammlerverein Hülzweiler und Umgebung e.V. Nach mehreren Gesprächen mit dem Cercle Philatélique de Bettembourg wurde anlässlich einer Briefmarkenausstellung in Bettembourg die Partnerschaft besiegelt.

14. – 15.04.1973 Briefmarkenwerbeschau in Hülzweiler Erste gemeinsame Ausstellung mit den Bettembourger Sammlerfreunden in Hülzweiler.

17.11.1976 1. Briefmarken-Tauschtag mit einer Briefmarkenwerbeschau im Haus für Kultur und Sport

03.07.1977 50 Jahre Freilichtbühne
Auf Initiative unseres Vereines wurde zu diesem Ereignis eine Bildpostkarte angefertigt, ein Sonderpostamt eingerichtet, welches einen Sonderstempel führte

08.07.1978 Zum Pfarrfest wurden Sonderumschläge angefertigt. Auch hier wurde ein Sonderpostamt mit Sonderstempel eingerichtet.

15.11.1978 Für die saubere Abstempelung von Belegen und der guten Zusammenarbeit wurde dem Postamt Hülzweiler vom Bund Deutscher Philatelisten der Titel „Philatelistisches Postamt“ verliehen

22. -23.09.1979 EXPO – ARGE – Saar Mit dieser Briefmarkenausstellung stellte sich die Arbeits- und Forschungsgemeinschaft Saar zum ersten Male der Öffentlichkeit vor. Unser Verein hatte die Vorbereitung und die Durchführung der „Saar-Sonderschau“ übernommen. Schirmherr war Alfred Wilhelm, Minister des Innern.

1982 Es wurde wieder eine Jugendgruppe gegründet. 11 Jugendliche wurden von unserem Sammlerfreund Arnold Morgenthal betreut.

25.11.1982 Das Postamt Schwalbach erhält auf Antrag des Vereines vom BDPh den Titel „Philatelistisches Postamt“ verliehen

03.12.1982 25 Jahre Briefmarkensammlerverein Hülzweiler und Umgebung e.V. Anlässlich des Familienabends wurden die Gründer des Vereins durch den Vorsitzenden des Landes- verbandes, Pierre Seguy, geehrt.

17. – 19.05.1985 HÜLBRIA 85 Landesbriefmarkenausstellung im Rang 2, Schirmherr war Alfred Wilhelm, Minister a. D., und „90 Jahre Post in Hülzweiler“. 107 Aussteller stellten in 656 Rahmen ihre Sammlungen vor, die größte je durchgeführte Veranstaltung

25. – 28.10.1985 Teilnahme an den Bouser Umwelttagen mit mehreren Exponaten

19.11.1986 11. Briefmarken-Tauschtag mit dem Motto “50 Jahre Tag der Briefmarke“
In einem Preiswettbewerb konnten die Besucher aus 7 Briefmarken zum Tag der Briefmarke die 3 schönsten Marken in der Reihenfolge 1, 2 und 3 auswählen

18.11.1987 Anlässlich unseres 12. Briefmarken-Tauschtages führten wir für den Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes die Bundesaktion „Meine Briefmarken – Sammler stellen ihr Hobby vor“ durch. Die Aktion wurde gemeinsam vom Bund Deutscher Philatelisten und der Deutschen Bundespost getragen.

22.11.1989 Am 14. Briefmarken-Tauschtag richtet der Verein für den Landesverband die Bundesaktion „500 Jahre Deutsche Post“ aus. Das Motto für den Sonderstempel war „Philatelie und Postgeschichte“

27. – 28.10.1990 Briefmarkenausstellung im Rang 3 zum „Tag der Briefmarke“ Schirmherr war der Bürgermeister der Gemeinde Schwalbach, Georg Fleck.

18.01.1991 Der Partnerschaftsverein „Cercle Philatélique de Bettembourg“ wurde 35 Jahre. Bei der gemeinsamen Feier in Bettembourg würdigte der Präsident des F.S.P.L, Jos Wolf, die gute Zusammenarbeit der beiden Vereine

21.03.1992 20 Jahre Partnerschaft In einer gemeinsamen Briefmarkenausstellung im Schloss zu Bettembourg wurde die 20-jährige Partnerschaft mit dem „Cercle Philatélique de Bettembourg“ gefeiert

20. – 21.06.1992 100 Jahre Post in Schwalbach Mit einer Rang 3 – Ausstellung im Saalbau in Schwalbach, Schirmherrin Elke Tobien-Wolf, Präsidentin der Oberpostdirektion Saarbrücken, wurde das Ereignis 100 Jahre Post in Schwalbach würdig gefeiert

16. – 18.09.1994 PHILASAAR 94 - 100 Jahre Post in Hülzweiler Landesbriefmarkenausstellung im Rang 2 Schirmherrin war Dipl. Ing. Elke Tobien-Wolf, Präsidentin der Oberpostdirektion Saarbrücken. Sowohl durch die Briefmarkenausstellung als auch durch die Feier im Postgebäude sowie im Hof der Post in der Feldstraße wurde das Ereignis gefeiert.

04. – 05.05.1996 25 Jahre Partnerschaft mit dem „Cercle Philatélique de Bettembourg“, Briefmarkenausstellung im Rang 3 Gemeinsame Schirmherren waren die Bürgermeister von Bettembourg, Lucien Lux, und Schwalbach, Eberhard Blaß.

01.01.1997 40 Jahre Bundesland Saarland Im Gedenken an das Ereignis „ 40 Jahre Bundesland Saarland" veranstaltete unser Verein zusammen mit der ARGE-Saar eine Feierstunde und richtete eine Ausstellung, in der die politische Zeit des Saarlandes von 1945 bis zum 01.01.1957 dokumentiert wurde, aus. Schirmherr war der Bürgermeister der Gemeinde Schwalbach, Eberhard Blaß, Ehrengast war Wolfgang Ney, der Sohn des ehemaligen Ministerpräsidenten Hubert Ney. Den Festvortrag hoelt Klaus Altmayer, Lebach.

04. – 05.04.1998 50 Jahre Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes 1. eigenständige Ausstellung „Offene Klasse“ im Saarland Der Landesverband beauftragte unseren Verein, die Feierstunde zum Ereignis „50 Jahre Landesverband der Briefmarkensammler des Saarlandes“ auszurichten. Gleichzeitig sollten sich die Vereine in max. 3 Rahmen vorstellen. Unser Verein hat zu diesem Anlass die 1. eigenständige Ausstellung in der „Offenen Klasse“ durchgeführt. 17 Aussteller stellten ihre Exponate aus. Da Hülzweiler seit dem 17.11.97 nur noch eine Postagentur hat, muss im Sonderstempel die Bezeichnung „Schwalbach, Saar 1“ stehen, der Bezug zu Hülzweiler ist nicht mehr vorhanden. Deshalb gab es auf den Belegen einen Nebenstempel mit dem Text „1. Briefmarkenausstellung „Offene Klasse“ im Saarland, Hülzweiler 04.04. – 05.04.1998“.

17. – 18.10.1998 HÜLBRIA 98 - Briefmarkenausstellung im Rang 3 und 40 Jahre Briefmarkensammlerverein Hülzweiler und Umgebung e.V. Schirmherr war der Bürgermeister der Gemeinde Schwalbach, Eberhard Blaß

06.07.1999 40 Jahre Tag „X“ Zum Anlass „40 Jahre wirtschaftlicher Anschluss des Saarlandes an die Bundesrepublik Deutschland“ führte unser Verein Festakt und eine Ausstellung durch, Schirmherrin war Christiane Krayewski, Ministerin für Wirtschaft und Finanzen.

13.01.2000 65 Jahre Volksabstimmung an der Saar Eine Briefmarkenschau sowie Dokumentation zu dem Thema „Das Saargebiet unter der Verwaltung des Völkerbundes“ fand unter der Schirmherrschaft von Monika Bachmann, Mitglied des Saarländischen Landtages, statt

24. – 25.03.2001 30 Jahre Partnerschaft mit dem „Cercle Philatélique de Bettembourg“ Anlässlich der 30-jährigen Partnerschaft fand eine Ausstellung mit einem „Ein-Rahmen-Wettbewerb“ statt, Schirmherr war Ernst Peter Hirschmann, Ortsvorsteher von Hülzweiler

18. – 19.11.2006 30 Jahre Briefmarken-, Münzen- und Ansichtskarten-Tauschtag Den 30. Tauschtag würdigte unser Verein mit einer Ausstellung „Ein-Rahmen-Wettbewerb“, Schirmherr war Stefan Rech, Ortsvorsteher von Hülzweiler

06. – 07.09.2008 50 Jahre Briefmarkensammlerverein Hülzweiler und Umgebung e.V. Ausstellung im Rang 3 und Ausstellung „100 Jahre Grundsteinlegung zur neuen Pfarrkirche St. Laurentius, Schirmherrin: Monika Bachmann, Landrätin des Landkreises Saarlouis. Anlässlich des Jubiläums wurde auch eine Briefmarke bei Saarriva gestaltet und herausgegeben, die die Figur des Hl. Laurentius aus der Laurentiuskapelle in Hülzweiler zeigt.

09.12.2009 Gestaltung und Herausgabe einer Weihnachtsmarke bei Saarriva „Hülzweiler Krippe"

14.11.2010 35. Briefmarken-, Münzen- und Ansichtskartentauschtag Bereits zum 35. Mal wird der weit über die Grenzen desSaarlandes bekannte Tauschtag durchgeführt

   

Search

   

Who's Online

Aktuell sind 855 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Hans Günter Groß